NachhaltigkeitSustainability

Rabeler Fruchtchips GmbH

Nonnenwaldstrasse 20a
82377 Penzberg
GERMANY

Tel. +49 (0) 8856 - 2081
Fax +49 (0) 8856 - 9577

Unser Ziel ist es, unseren Kindern
eine lebenswerte Umwelt zu erhalten.

Unsere Umweltpolitik

Grundlage unserer Umweltpolitik ist das langfristige Unternehmensleitbild, wie es in den Unternehmens-Grundsätzen definiert wurde: 

Wir Trocknen Mischen und Verpacken Lebensmittel

  • Die Rohstoffe so naturrein wie nur möglich 
  • Die Produkte so naturbelassen wie nur möglich 
  • Der Natur verbunden – der Nachwelt verpflichtet

Hieraus resultiert die Verpflichtung die eingesetzten Ressourcen nachhaltig zu schonen.

Wir bevorzugen bei den eingesetzten Rohstoffen - wo immer möglich - die umweltverträglichste Erzeugerform. 

Durch eine Umwelt integrierende Betriebsorganisation in Verbindung mit einem vorbeugenden Arbeits- und Gesundheitsschutz sowie einem hausinternen Umweltmanagement motivieren wir die Mitarbeiter zu mehr Umweltverantwortung und zu einer kontinuierlichen Verbesserung des betrieblichen Umweltschutzes.

 

Wir legen diese Maßstäbe nicht nur an uns selbst an, sondern wirken zudem darauf hin, dass unsere Lieferanten und Partner gleiches tun.

 

Bio Zertifizierung seit 1992

Mehr als 70% unser eingesetzter Rohware ist aus kontrolliert biologischen Anbau. Wir kaufen Rohwaren, wenn möglich aus regionalem Anbau, oder gemäß den Richtlinien der Anbauverbände in den Ursprungsländern, ohne Gentechnik erzeugt und fair bezahlt.

AöL Mitglied seit 2003

Der Leitgedanken

Die AöL-Mitglieder arbeiten für ökologische, menschen­gemäße und zukunftsfähige Lebensmittel. Der gesamte Weg von der Erzeugung, über die Verarbeitung und den Handel in Beziehung zum Konsumenten ist wertbestimmend. Kooper­ation und Meinungsaustausch unter den Mitgliedern sind Erfolgsfaktoren und Grundlage gemeinsamen politischen Handelns.

Die Prioritäten:

  • Verantwortung für die Umwelt
  • Ernährungswert der Lebensmittel
  • Gesellschaft und soziale Verantwortung
  • Mitgestaltung des Rechts
  • Integrität und Transparenz
  • Respekt vor Tieren

 

 

Teilnahme bei Ökoprofit seit 2003

Ziel des Programms ÖKOPROFIT® ist es, den betrieblichen Umweltschutz durch konkrete Maßnahmen zu verbessern, also Rohstoff- und Energieverbräuche sowie Abfälle und Emissionen zu senken und gleichzeitig Kosten zu sparen.


















Seit 2006 Teilnahme am Umweltpakt Bayern

Der Umweltpakt Bayern ist eine Vereinbarung zwischen der Bayerischen Staatsregierung und der Bayerischen Wirtschaft. Er beruht auf Freiwilligkeit, Eigenverantwortung und Kooperation.

Die Bayerische Staatsregierung und die Bayerische Wirtschaft erklären im Umweltpakt ihre nachdrückliche Überzeugung, dass die natürlichen Lebensgrundlagen mit Hilfe einer freiwilligen und zuverlässigen Kooperation von Staat und Wirtschaft besser geschützt werden können als nur mit Gesetzen und Verordnungen.

Unsere Umweltpakt-Leistungen:

  • Erweiterung der bestehenden Photovoltaikanlage von 26 KW auf 56 KW und die Umstellung auf Bezug von 100% Strom aus bayerischen Laufwasserkraftwerken.
  • Teilnahme am Projekt Energieeffizienz Tölzer Land